Schlagwort-Archive: Gesicht

Vor der Fabrik

Wenn die Alarmglocke schellt, ein- zweimal, öffnen sich die beiden Hallentüren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Intrige

Eingeprägte Geschichten täglich sich verdichten zu Ungeheuerlichkeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Und wenn

Hinter jedem Gesicht Falschheit füllt die Taschen, hinter jedem Mensch eine Müllhalde, die brennt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht eurer Brosamen wegen

Über den Häuserfronten ruht ein Streifen Weltenstimmung, oft teilen wir zusammen dieselben Gemütsregungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Voll der Mond

Sein Licht, sein Licht, wird heller, strahlt, die Welt erbrummt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Welt Gesicht

Augen verdreht, Blut übersät, das Plakat besagt, nichts kapiert, Wesen krepiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Triefendes Glück

Tief unter den kräuselnden Wellen, mein jugendliches Bildnis abgelegt, still ruhend. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen