Schlagwort-Archive: Geist

Bequemes System

Kein Wenn und Aber und schon kein Gelaber, ein Wort, ein Mann, ein Wille, welch salbungsvolle Stille. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Warndreieck

Steinschlag soll‘s hier geben laut Schild, netter Versuch mich fernzuhalten, ich lächle mild. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Meer hinter meinem Haus

In den Gängen von riesigen Bergen diffuse Lichter markieren Herbergen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Dasein

Das schwebende Gefühl aller Ungeborenen in den warmen Wogen einer zarten Mütterlichkeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rolling Home

Schließlich sie waren älter, erfahrener, irgendwie sollte sich dies bestätigt finden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Leisetreter

Verwehren Sicht, nicht nur für sich, zwanghaft verteidigen sie diese Enge in ihrem Geist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Immer

Stapel von Papier wärmt das Herze mir. Stifte sämtlicher Sorten nie an den gewohnten Orten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen