Schlagwort-Archive: früh

Herz früh verbogen

Niemand ist rot geworden, keusche Moral verleiht Orden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Früher Abend

Freude, Ängste, allerlei, berührend befreit, der Mund leicht schief, um grinsend Zeiten zu weben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu früh verblüht

Schlaf, mein Kind, sei brav. Das Eis wird uns zudecken, ewige Wärme, nicht erschrecken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Früh aufgewacht

Liebe, selbstverständlich, dargebracht, hält unendlich ganz sacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare