Schlagwort-Archive: Freunde

Nachmittagsbesuche

Viele Namen sind ihm nun geläufig, Zwiegespräche ergaben sich, sein Husten nicht mehr so häufig ihn plagte. Trauer der Freude wich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Freunde mehr

Wenn man keine Freunde mehr hat, merkt man, wie überaus satt das eigene Leben sein kann
und freundet sich wieder an mit seinem kleinen Ich.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sicherheit

Loslösen hat begonnen, kein Verbund hielt mehr auf eigenen Beinen stehen, alle wollten eigene Wege gehen. Manche in Vereinen, politischen Parteien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Fremdeln ein vollkommen natürlicher Selbstschutz

Chancen sich von Angst und Skepsis zu befreien Die Situation ist sicher jedem bekannt, auch wenn er, natürlich auch sie, selber keine Kinder haben. Das Kleinkind versteckt sich hinter dem Papa oder klammert sich an Mamas Beine, sucht ihre Hand, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen