Schlagwort-Archive: Freiheit

Lebenslänglich in Freiheit ohne erkennbare Chancen

Mit anderen Worten, wer zu wenig Einfluß und Geld, muß sich mit staatlichen Programmen zufriedengeben, dem Gutbetuchten vielfach mehr Chancen sich offenbaren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Freiheit verspielt

Pressefreiheit in Gefahr, unberechenbar schon immer war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Randale-Tourismus

Denken sie, sie leben in einer Diktatur, nichts weiter, ihr Frust unsere Leidenschaft, die uns berühmt macht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wegschauen im Land der Dichter und Denker

Dieser Staat gleicht einer handlungsunfähigen Nation. Oder wie soll man das „Querdenker“-Nest werten, sie nutzen die Not der Flutopfer aus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meinung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Angst ist ein Vermächtnis

Anstatt ihr mit Achtung zu begegnen, läßt man ein Meer voll Tränen regnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Pest und Cholera waren gestern

Laßt uns hoffen, das Janze sei nur ein böser Albtraum, morgen liegste in einer Wanne voller Blütenschaum. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Irina Slawinas Selbstmord offenbart Putins diktatorischen Kurs

Irina Slawina hat ihren Kampf verloren, Licht ins Dunkel der Kreml-Machenschaften zu bringen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare