Schlagwort-Archive: Fluch

Vom Fluch zu geringer Solidarität

Den Rechtsstaat aushöhlen, die Demokratie abschaffen, Schweigende dabei gaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Altern kein leichtes Unterfangen

Das Klima sozialer Kälte hat schon lange Hochkonjunktur, denken wir nur an das Unwort des Jahres 1996 zurück, das da lautete: „Rentnerschwemme“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wieder getroffen

Bomben sollen Ruhe, Frieden schaffen, ein Fluch, ein Flug, Geld zusammenzuraffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Knoten im Tuch

Fehlt trotzdem irgendwann der Sinn, nicht schlimm, solange der Knoten, bleibt das Wissen drin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Steuern: Fluch oder Segen?

Die Einnahmen des Staates (das sind alle Bürger) nennt man Steuern. Sie dürfen ohne bestimmten Zweck erhoben werden oder vielmehr sie müssen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaft/Finanzen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar