Schlagwort-Archive: Familienidylle

Vater und Mutter einer Idealisierung ausgesetzt

Einkehr scheinheiliger Familienidylle fragwürdig Die Festtage für Mutter und Vater sind vorbei, und der Alltag ist wieder ungebremst eingekehrt. Die Glorifizierung der Mutter als Gebärende, Umsorgende, des Vaters als Ernährer, Vorbild haben nach Muttertag und Vatertag für die nächsten Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Trugschluss: Familienidylle und Wirklichkeit

Wenn Menschen ihre Rivalitäten ausleben Kitsch breitet sich aus in den Köpfen derjenigen, die meinen, sie könnten ihre Ziele formulieren und uns eine Gesellschaftsform eintrichtern, die letztlich auf diese Weise nicht stattfinden kann. Was bereits vor dem Zweiten Weltkrieg und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar