Schlagwort-Archive: Erinnerung

Seife in meinen Händen

Du rutscht mir wie Seife aus den Händen, hinterläßt Spuren, die nur für mich sichtbar. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In Erinnerung an Alex Wiska

Zunächst elektrifizierte er die Saz mit Tonabnehmern, um dann im Jahre 1998 sein erstes eigenes Instrument daraus zu entwickeln, welchem er den Namen STIL gab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fragend beantwortet

Ich und sonst nichts. Nicht dein ich, nicht euer ich, keines ich. Ich ohne Alter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Herkunft der Erinnerung

Er roch das Öl, das ihm über Jahre seine Haut heilen ließ, er träumte, sich zu baden in dem Geruch von mandelhonigfarbenen Augen, er schwebte auf dem Riesenrad. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Glockengesang

Kirchenglocken, Gewissensrufe, keine Einkehr, keine Zwiespältigkeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Abschied ist auch Wiedersehen

Ihr Schritt ist mal zügig flott, mal schlendernd lässig, nie aus dem Tritt, den Kopf meist hochgehoben, sie scheint nicht nur körperlich fit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

In Erinnerung an…

Musik verführte die Jugend zum Protest, schließlich die Alten sie jenuch jehetzt, so daß zu guter Letzt es gern mal fetzt, damals bis heute im Jetzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen