Schlagwort-Archive: Erde

D‘ Erd‘ ist hart

Geschüttelt hab’ ich, gefallen seid’s ihr, gebettelt bleibt heil. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Krieg ohne jedwedes Zögern

Dauerhaftes Zaudern Leben nimmt, unbestreitbar jetzt auf Krieg getrimmt Menschheit erneut hat versagt. Weiter kein Gewissen Euch plagt? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Stolpersteine

Seil gekappt, Liege aufgeklappt. Zaunbau verschoben, Flüche nach oben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit Liebe

Der letzte Wunsch von mir, habt diese einzige Gier, zum Schutz für diese Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Flucht nach vorn

Schüsse auf Kennedy, erstes Mal ferngesehen. Meta, neues Modewort, Meta meine Schulfreundin. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Geister, die ich rief

Im Hals ein trockner Kloß, was soll das nur bloß? Was ist mit dir los, wohin, denkt der Sproß. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Blick in die Kristallkugel

Ganze Luftschlösser möchten wir erbauen in Hinblick auf die nähere und erst recht weitere Zukunft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare