Schlagwort-Archive: Erde

Kaum jemand überlebt

Was Politiker wohl so tät mit einer geringeren Diät? Niemand es dir verrät, es gibt kaum Solidarität. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wo bist du

Wo bist du, fragte das Wasser, dem ein Kind nie vorkam krasser. Im Trockenem kann ich tauchen in Grotten, wie Drachen fauchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gespürt

Das Gesicht erbleicht, berührt, gespürt das Leid, das verweilt, auf dieser Erde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Beweinte Erde

Schweiß und Blut getränkt, Gift besprüht, abgetragen, Maschinenschaufeln ohne Gefühl. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erde forme mein Haupt

Im Himmel blitzt es, wecke mich auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Hellseherin

Licht erhellt, wo Furcht sich aufhält, enthüllt, was verschleiert, der Erde Umlaufbahn in Wahrheit leicht eiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Frieden auf Erden unerwünscht

Die Sehnsucht nach friedlichen Zeiten spiegelt sich besonders hier in Europa wider, nach den schrecklichen zwei Weltkriegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar