Schlagwort-Archive: Enkel

Trippeln um vier

Er starb sonntags kurz vor sechs, sein Körper war voll Granatsplitter, lebensfroh war er, nicht verbittert, er trippelte um vier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Für meine Enkel*innen

Hättste gern, daß ich so denk, nur für Klamotten meinen Hals verrenk, Schulstoff verpasse, Geld für Schnickschnack verprasse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen