Schlagwort-Archive: Empörung

Wie vor hundert Jahren

Statt aus der Geschichte zu lernen, lautet’s, sich von einander entfernen, es interessiert nicht mehr das Leid, wir sind mal wieder soweit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Anja Karliczeks Forderung führt zu berechtigter Empörung

Das bringt besonders Stimmung unter all denjenigen, die ohnehin die gleichgeschlechtliche Familie anprangern, frenetisch ihre Abschaffung fordern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Weltpolitik: Empörung nimmt überhand

Mit der Zeit etablierten und entwickelten sich ganze Strategien des Bösen, um der Materie sich zu verpflichten, des Geistes Errungenschaften zu mißachten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare