Schlagwort-Archive: Despoten

Auf Messers Schneide

Es spitzt sich gar Böses zu, nur wer zieht an jenen Schuh, der verharmlosend Fake News verbreitet? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer übernimmt im Élysée-Palast?

Wer ernsthaft die unterschiedlichen Szenarien abwägt, kann nur zum Schluß kommen, daß es für Frankreich das Beste wäre, wenn Emmanuel Macron weiterregiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Keine Macht selbsternannten Despoten

Demokratie erleidet ihr Ende, gefesselt die Gutmenschenhände, während Nazis erneut frohlocken, haßerfüllt und unerschrocken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Freiheit, Mutter des Friedens

Despoten, deren Dasein verboten. Wer entzieht die Freiheit, nie Frieden sieht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Timothy Snyder bringt es auf den Punkt

Erst die USA, danach Frankreich oder gar unser Land? Umsturzversuche von West nach Ost, die obendrein erfolgsversprechend sein könnten?
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Despoten positionieren sich bereits gegen Annalena Baerbock

Ein wichtiger Parteikollege mit Weitsicht weiß nur zu gut, daß die Grünen keine Wunschpartner sind, sowohl in Moskau als auch in Ankara. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Despoten kennen keine weltpolitischen Regeln

Man muß davon ausgehen, daß dieser in irgendeinem Verlies ausharrt, womöglich von den Schergen des Regimes gefoltert wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen