Schlagwort-Archive: Bücher

Kladden

Das war der Beginn ihrer Kladdensammlung. Ab diesem Tag schnitt sie aus jedem Buch, das sie gelesen hat, eine Seite, anfangs nach strikten Auswahlkriterien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bücher an der Wand

Verloren gehen Papier und Pappe, kein Wort, Worte schleichen sich nicht davon wie Diebe, einmal erlesen, erfaßt, ewig mit dir verbunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fünfhundertdreiundzwanzig

Die Menschen wären heute alle viel schlauer, würden sie die Bücher aufeinanderstapeln. Aber was soll ich sagen, die stellen die Regale voll. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Welch Schande – hinweg mit dieser Bande

Keine Ahnung haben, am Leid der anderen laben. Bloß nicht nachdenken, besser kein Lächeln schenken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen