Schlagwort-Archive: Buch

Von Bahnhof zu Bahnhof

Du sagst es, verzeih, wenn ich stör‘, die Wahrheit sprichst, was ich so hör‘, ein Bürstenbinder stand neben mir, ist doch noch Platz neben dir. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tränendes Buch

Ließ meine Tränen fallen hernieder auf die beschriebenen Seiten, gefüllt mit menschlichen Bosheiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Menschheitsgeschichte kein Buch mit sieben Siegeln

Ganz pragmatisch gedacht, haben wir Menschen es selbst in der Hand, inwieweit das Zusammenleben sich gestaltet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Jahreswechsel 2019-2020

Veröffentlicht unter PR Querdenkende | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Ansteckung durch Wortschleudermenschen

Wegen einem einzigen infizierten Gedanken durchforste ich Bibliotheken und meine Grabungsfelder, ja, ich habe sogar Brunnenschächte ausgehoben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Objekte der Vertiefung

Ein Bauernjunge, der in der Stadt sein Glück macht oder vielleicht ein verwöhnter Arztsohn, der von seiner gelangweilten Mutti zur U-Bahn gefahren wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Aufgeschlagen

Ich könnte um mich schlagen,die Seite umschlagen, es schmerzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen