Schlagwort-Archive: Blatt

Weiße Schattenumrisse

Unausweichliche Enge, das Ziel jeder Kontur, Gestalten zu formen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Weißes Blatt

Wissen verursacht kein Herzklopfen, lockt niemand hinterm Ofen vor, dagegen die Lüge das Herz läßt rasen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Als der Brief floh

Der Stift, der einzige Vermittler, voll Unschuld erzittert, unter ihm das weiße Papier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachmittagsbesuche

Viele Namen sind ihm nun geläufig, Zwiegespräche ergaben sich, sein Husten nicht mehr so häufig ihn plagte. Trauer der Freude wich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen