Schlagwort-Archive: Bett

Ein neuer Tag beginnt

Die Frau wird wach und grollt, dennoch das Frühstück kann beginnen, Diskussionen lautstark wie von Sinnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht aufgehangen, angenagelt

Im Mondlicht glänzen die Kufen, leuchten im ersten Sonnenschein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Es hätte sein können

Zu schön wäre es, dieses zum Leben gehören, kann man verzeihen, verstehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Weckkonzert in Kreuzberg 1977

Während ich in der Küche Wasser erwärme, auf der Treppe nach oben, unten reges Treiben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Letztes Grau schlummern

Kälte spürt man da, sich winden, leicht schwitzen, Bettvorleger stellt Insel dar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Falscher Ort

Es pressiert, diese Halunken ließen mich nicht rüber. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wuschelkopf

Versteckt das ersehnte Stück, aufgeschoben Glück, um später zu genießen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen