Schlagwort-Archive: Berlin

#Unteilbar demonstriert in großer Schar ohne Sahra – schon klar!

„Herbst der Solidarität“ eine folgerichtige Antwort nach den Chemnitzer Ausschreitungen vor gut sieben Wochen zum Ende des Sommers. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Auslaufmodell NPD – das tut aber weh

Eine türkisch aussehende Fahrgästin schaut unsicher in die Runde, oder ist sie eher eine Iranerin, vielleicht aus Syrien. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Berlin: Hausbesetzungen am „Karneval der Kulturen“

Es soll sich um neun Häuser in Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln handeln, die besetzt wurden, wie der Sprecher Winfried Wenzel mitgeteilt hat. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Proteste und Widerstände | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Tafeln nützliches Instrument für Rüge an Berlins Politik

Selbstverständlich muß die Politik Berlins scharf kritisiert werden, ihr Sozialabbau, das Hofieren des Niedriglohns und all jener Konzerne. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Rassisten säumen demonstrierend die Straßen Berlins

Nicht klein zu kriegen dieses nationalistisch-patriotische Gehabe, was obendrein vehement jede multikulturelle Bereicherung aufs Schärfste verteufelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nach Anschlag in Berlin: Rechtspopulisten überschlagen sich

Der AfD fällt nichts besseres ein, als ihr Vorhaben zum bevorstehenden Wahlkampf direkt nach dem Berliner Anschlag in die Tat umzusetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Novemberspaziergang

Noch zuversichtlich machte ich mich auf den Weg zu meinem Gasthause, aber der dichte Nebel hat mich hier zu diesem Verschag geführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar