Schlagwort-Archive: Bahre

Mittäglicher Weltfrieden

Unterlassen Sie das Quietschen, den Lärm laß ich mir nicht bieten, Sie stören die Mittagsruh und meinen Frieden. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Es ist schwierig, kein Arschloch zu sein

Und wenn die Kraft schwindet, Sprache nur ein Hauch, ihr mich nicht mehr versteht, fühlt mit eurem Bauch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen