Schlagwort-Archive: Augen

In Gedanken

Deine Augen scheinen stets aus einem fremden Körper in eine verlorene Zeit zu blicken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In Tiefen Augen schauen

Versperrt bleibt mir zu spüren, welch Qualen dich berühren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wind in ihren Augen

Sie hatte diesen Wind in ihren Augen, diesen sorgenden, der ahnte, was Gewißheit ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Heute

Könntest du heute, ein kurzer Moment wäre ausreichend. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Freiheitliche Grenzen

Und mit zunehmender Gewißheit spürte, beobachtet zu werden, still wurde der Platz, eng die Zeit, der See, das Schilf ruhte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kinder

Sie lieben es, in deinen Augen einzuschlafen, jeder Lidschlag das beruhigende Lösen der Ängste Gewicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Vertrauen verloren

Des Menschen Leid wird überstrapaziert, wer davon wohl partizipiert? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen