Schlagwort-Archive: Augen

Empfindsam

Empfindsam ihre Seele, Tränen flossen unaufhaltsam, ein Scheibenwischer für die getönte Brille wäre kleidsam. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Verräterisches Blenden

Funkelnde Strahlen Tränen auslösen, blenden leuchtende Augen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Spiegel klar sieht

Jeder soll sich vor dir bücken, den Hut zücken, nicht in deine Augen sehen, vor dir in die Knie gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Backe, backe Kuchen

Wenn Schaufelklauer mich wollen quälen, Zornestränen aus meinen Augen quellen. Sehschwäche, ich werd´ blind vor Wut, dann seid jetzt vor mir auf der Hut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Alle Zeit verloren

Graue Wände starren sich an. Reflektieren funkelnde Blitze. Leises Schnaufen zerschmettert daran. Hauchfein tropft eine Atempfütze. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tief im Herzgraben

Diese wässrigen Seelentüren muß man nicht sehen, sie sind zu spüren, zu fühlen, selbst wenn Wände dazwischen stehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sand in den Augen

Geschichten wie diese sind ihnen jetzt bekannt. Sand in den Augen, Glück vorbei. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen