Schlagwort-Archive: Angst

Impeachment-Verfahren: Republikaner folgen den Instinkten der Angst

Die moralisch-politische Verkommenheit hat letztendlich obsiegt, wie Roland Nelles zu Recht in seinem Kommentar betont. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Angst ist ein Vermächtnis

Anstatt ihr mit Achtung zu begegnen, läßt man ein Meer voll Tränen regnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Arroganz aus Angst

Jahre später konnte ichihr Grinsen noch sehen, Tränen füllten meine junge Seele. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bildungssysteme im Widerspruch

In seinem Dokumentarfilm, „Alphabet“ nimmt er äußerst eindrucksvoll die Schulsysteme auseinander, hinterfragt altverkrustete, sich längst überholte Modelle. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ihm geht es gut mit Wut

Leben ist nicht zum Lachen, jedenfalls nicht für die Massen, das kann er nicht zulassen, schließlich und das ist gut, er hat Wut, so eine Wut.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gruppenzwang: Der einfache Kick bei Mutproben

Was aber, wenn bestimmte Grenzen überschritten, das eigene Leben gefährdet wird, weil vor lauter Waghalsigkeit die Gefahren übersehen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kerbe um Kerbe

Ackergaul statt Pferd sieht in den Spiegel, wünschte, ich wär ein Igel, Stacheln statt Furchen, keine Angst vor Besuchen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen