Archiv der Kategorie: Verbraucherschutz

Toxische Belastung im Viehfutter nimmt erschreckende Formen an

Verbraucher und Wähler schlucken jene Konsequenzen im wahrsten Sinn des Wortes. Genfood hat sich nicht nur als Lüge entpuppt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fipronil-Skandal: Europäischer Eiertanz verunsichert Verbraucher

Häme oder Schadenfreude hat beim jüngsten Fipronil-Skandal so gar nichts verloren, dieser europäische Eiertanz verunsichert Verbraucher. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Zucker: Schädlicher Isoglucose aus den USA auf dem Vormarsch

Der billige, künstlich hergestellte Industriezucker Isoglucose wurde seitens der EU einfach genehmigt, Brüssel agierte wohl eher im Stillen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Dextro Energy im Fokus der Kritik

Umso fragwürdiger und keineswegs hinnehmbar sind sogenannte Health Claims wie die Firma Dextro Energy gern zum Besten gibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Palmöl mitverantwortlich für Krebsleiden

Der Verein Rettet den Regenwald startete die Petition „Palmöl raus aus unserem Essen!“ und richtet einen Appell u.a. an die Bundesregierung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Lebensmittel: Tricksereien in den Zutatenlisten

Ahnungslosigkeit dient dieser Lebensmittelindustrie in weiten Teilen, auch wenn etliche Informationen den Verbrauchern vermittelt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ernährung: Christian Schmidt ein Garant der Fleischlobby

Kein Verbraucherschutz mit der Verweigerung zur Ampelkennzeichnung. Da beharrt Schmidt auf seine Kritik, sie sei eine „unzulässige Vereinfachung“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verbraucherschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen