Archiv der Kategorie: Quergedachtes

Bolsonaro exemplarisch für despotische Verhältnisse

Besonders die Corona-Pandemie nutzte jener Rechtsextremist völlig ungeniert für eigene Zwecke, Indigene kaltblütig zu dezimieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fake News und Verschwörungen haben Hochsaison

Ein Fünftel der Deutschen sollen Verschwörungsmythen auf den Leim gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Panik bei Schwurblern

Bricht da gerade eine Welt für all die zusammen, die noch dachten, sie könnten ewiglich im simplen Fahrwasser jenes Verschwörungszirkusses dahinplätschern ohne jedwede Gegenwehr? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Frieden schaffen ohne Waffen unmöglich

Was sollen wir von einem Despoten halten, der gestern noch argumentierte, ukrainische Nazis bekämpfen zu wollen, um nach eigenem gescheitertem Blitzkrieg jetzt zu lamentieren, alle Ukrainer seien Nazis? Nichts! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Eskalationen bis zum dritten Weltkrieg?

Selbstverständlich kritiserte der SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich das Vorgehen als Einmischung in die Innenpolitik Deutschlands. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Corona: Von der Pandemie zur angeblichen Endemie

Diese Ignoranz kaum mehr zu ertragen. Zumal schon zuviele Opfer auf der Strecke bleiben, von den Long-Covid-Betroffenen mal ganz zu schweigen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Corona-Pandemie hat uns weiterhin im Griff

Daß insofern das Leid der Menschen sich mit solcher Politik vergrößern wird, sollte jedem mit halbwegs klarem Verstande schlüssig sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen