Archiv der Kategorie: Quergedachtes

Halbwahrheiten per trauter Schönfärberei unterwegs

Das Zauberwort oder die Trumpfkarte, die dabei aus dem weiten Ärmel gezogen wird, lautet Krieg, ohne wenn und aber. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Klimawandel sowie globale Zerstörung keinesfalls hysterische Anmahnung

Lassen Sie sich nicht blenden von manipuliert verharmlosenden Berichten, die meist nur Wirtschaftsinteressen dienen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Pöstchengeklüngel im Rausche eines neuen GroKo-Aufgusses

Stellen Sie sich mal vor, Politik übt ständig Verrat, aber zugejubelt wird ihr trotzdem. Wie paradox! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Angst und Wut – eine brisante Mischung

Von Nächstenliebe keine Spur, Moral und Ethik bleiben auf der Strecke, die Auswüchse kann man ohne weiteres im Alltag auf schreckliche Weise beobachten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Was Davos vermag, setzen Sozialdemokraten in den Sand

Das Laissez-faire eines Egotrips, Mackerverhalten ungebremst auszuleben, frauenverachtend, ungehobelt, oftmals hochstaplerisch unterwegs, während ihre „Nächsten“ sie gewähren lassen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

George Soros spricht in Davos ein Machtwort

Die Welt tickt bekanntlich ziemlich vielseitig, das dichte Netz wirtschaftspolitischer Verflechtungen bei gegenseitigen Abhängigkeiten ist ohnehin kaum wirklich in Gänze durchschaubar. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer hat uns von Sozialdemokraten abgeraten?

Klar doch, daß sich die Spahns, die Söders, die Merkels auf die Schenkel klopfen vor Begeisterung, endlich ihrer Regierungshoheit ein Stück näher zu rücken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wie viel Trump verträgt die Weltgemeinschaft?

Hat dabei David Cay Johnson in seinem Buch „Trump im Amt“ genauso wie Michael Wolff ins Schwarze getroffen mit seiner schonungslos nüchternen Faktenaufzählung? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ende herrschaftlicher Dekadenz in Sichtweite?

„Teile und herrsche“, wie Niccolò Machiavelli dies treffsicher und sinnig formulierte, findet heute weltweit völlig skrupellos Anwendung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der Neuen Rechten wird endlich Paroli geboten

Da können die Herrschaften der AfD sich noch so brüsk echauffieren, deren angebliche „kräftige Sprache“ bedeutet letztlich eine Aufforderung zur Gewalt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar