Archiv der Kategorie: Kurzgeschichten

Als die Welt in Flammen stand – Teil 2

Schon hatte sie die Autobahn erreicht, als sie zur Rechten einen Hubschrauber bemerkte, der einen Suchscheinwerfer auf sie warf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Als die Welt in Flammen stand – Teil 1

Doch da warteten noch manche jener gefährlichen Momente auf Gisele, die Umgebung erzitterte unaufhörlich, überall herrschte Chaos. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Interview mit dem unsichtbaren Feind

Mir wird immer sonderbarer zumute. Mein Körper will sich verselbstständigen. Der inneren Stimme folgen, die ich immer noch nicht hören kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Corona sei Dank – Peers Rückblick

Man solche Szenarien eher aus billig zusammengeschusterten B-Movie-Filmen kennt, mitnichten nur einen Hauch von Realitätsnähe beinhalten Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der verschluckte Kater

War irgendwie klar, daß ich hier lande, vom parfümierten Regen in die Festrede einer Schiffstaufe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Habe dauernde Welle

Da sie nicht bereit waren, mich als Sieger anzuerkennen, weil ich ihnen immer wieder entwischte, änderten wir den Takt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Endzeitstimmung im Wechselbad chaotischer Gefühle

So schnell wie das extrem grelle Licht auftauchte, verschwand es schlagartig, bevor das Militär ernsthaft handeln konnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen