Archiv der Kategorie: Film

Techtelmechtel zwischen Gesetzgeber und Wirtschaft entlarvt

Denn der Artikel liest sich wie ein Plädoyer für hart angegriffene Versicherungen, wo doch die Versicherten im realen Leben schon genug verprellt werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Als der Brief floh

Der Stift, der einzige Vermittler, voll Unschuld erzittert, unter ihm das weiße Papier. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Rassismus im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Die Ausstattung geizt nicht nicht mit detailgetreuer Bemühung damaliger Umstände und Widrigkeiten.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lessing, wusstest du das?

Domino, Punkt, neunundzwanzig, Schaumschläger, Micky Maus, Chinakohl. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Laurel und Hardy: Jon S. Baird führt Regie in geplanter Filmbiografie

Steve Coogan und John C. Reilly schlüpfen in deren Rollen Wer kennt sie nicht aus alten Kindheitstagen, besonders all diejenigen, die noch den Beginn der Fernsehzeit hautnah miterleben durften: Dick & Doof, die beiden Komiker Stan Laurel und Oliver Hardy. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen