Archiv des Autors: hraban57

US-Repräsentantenhaus beschließt Sanktionen wegen Nord Stream 2

Europa mittendrin zwischen den Fronten, Deutschland mal wieder in zentraler Position, zumal als größte Wirtschaftsmacht des kleinen Kontinents? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zulassen

Leid zu Eis gefroren, trotzdem nichts verloren, gehärtet wird die Pein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Gefährliche Orte“ im Fokus spezieller Video-Überwachung

Wer sich Luft machen möchte, der ignoriert die Außenwelt, hat eben keine Selbstzweifel, sondern reagiert simpelst nach eigener Fasson. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Misthaufen

Geradezu magisch fühlte es sich an, wenn an den Schuhen Mist klebte dran. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nobelpreiskomitee nicht erst mit Peter Handke in der Kritik

So interessant und vielsagend Peter Handkes Schaffen für die Theaterwelt, so fragwürdig dessen Verharmlosung serbischer Kriegsverbrechen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nicht ohne ihre Doktrin

Hab‘ ich doch eben erst gesagt, keiner von denen wagt, ohne einen Wegweiser, eine Doktrin, zu eigenen Gedanken zu stehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Greta mahnt an auf UN-Klimakonferenz in Madrid

Von Fortschritten seit dem Beginn von FFF kann gar keine Rede sein, auch das bundesdeutsche Klimapaket ist kleiner als ein Päckchen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen