Archiv des Autors: hraban57

Joe Bidens Reformpolitik Hände gebunden

Solange obendrein etliche Demokraten nicht hinter Joe Biden stehen, seine Politik mittragen, sind dem Präsidenten die Hände gebunden, verharren die USA bei wichtigen Entscheidungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schwere auf meinen Lippen

Ich weine viele Tropfen der aufspritzenden Fontänen in die Fahrspur der sich verlierenden Bespaßten, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ruhe vor dem Sturm betrifft jeden Wurm

Vergessen, daß ein wütender Mob kaum aufzuhalten? Es nützt keine Festung vorm klaren Erkennen, wie Eliten unbedarft schalten und walten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Diagnose Ehlers-Danlos-Syndrom – ein Interview mit Naissa

Seit Jahren renne ich von Arzt zu Arzt. Leider ohne Erfolg. Man wird belächelt, und ich sollte lieber eine Therapie machen. Wird oft gesagt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der frühe Vogel wird zum Opfer

Eine Kohlmeise war schneller, flog frech zwitschernd daher, die Amsel ärgerte sich deshalb sehr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ihr Glanz um sie herum

Ein Elefant im Porzellanladen sei sie, in Trümmern ihre Ausstattung, zerbrochen die Fenster, die Sicht zur Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Chance für eine Ampelkoalition ziemlich realistisch

Alles nur Lippenbekenntnisse oder ein echter Aufbruch? Bleibt zu hoffen, daß nicht in letzter Minute eine der drei Parteien einen Rückzieher macht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen