Archiv des Autors: hraban57

Präperfekt

Leute ihr Handwerk verstehen, Stoffe zusammengenäht, ein bißchen schief und schräg. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nichts prima bei solch vergiftetem Klima

Das Miteinander läuft nicht nur Gefahr, einen oberflächerlicheren Umgang zuzulassen, Sprache offenbart neben rauheren Tönen ein Vokabular weitverzweigter Mißachtung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Quergedachtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefangene Liebe

War die Gegend noch so schäbig, sein Frauchen im goldenen Käfig war sicher wie in Abrahams Schoß, nie hatte er Zweifel an diesem Los. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Aluminium: Toxische Belastung wird nach wie vor unterschätzt

Was nutzen Studien, die einen Zusammenhang zwischen Alzheimer und Aluminium vermuten, deren Ergebnisse dennoch heruntergespielt werden? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum der Tag mit einem Traum beginnt

Du schaffst es, in liebenswerter Weise meine Persönlichkeit darzulegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Zukunft: Nutzung von Biotechnologie und Künstlicher Intelligenz

Wir wissen, was wir nicht wissen – ein kläglicher Rest negiert reale Chancen. Im Grunde genommen findet die größte menschliche Revolte in der Wissenschaft, Technik statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachmittagsgast

Eine Stunde später, bitte, heißes Wasser, der Beutel nochmal wird aufgebrüht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Diagnose Tuberkulose – Leidensweg einer Betroffenen

Aber bei der letzten Visite war eine russische Ärztin zugegen, die zum aller erstenmal den Verdacht äußerte, es könne sich um eine Tuberkulose (TBC) handeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Halt die Klappe, Ludger

Sie verschluckte sich an der eigenen Spucke, der Löffel samt Rumkaffee fiel ihr beim Herumdrehen aus der Hand, bespritzte den grinsenden Mann neben ihr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Statt Hut Beförderung, alles gut oder maaßlos übertrieben?

Mit Verantwortung und politischer Konsequenz hat das wenig bis gar nichts zu tun, auf wessen Lorbeeren wollen sie sich denn noch ausruhen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare