Moderne Henker werfen Bomben


https://pixabay.com/de/photos/krieg-explosion-rauch-zerst%c3%b6rung-7055684/

Bild von Tumisu auf Pixabay

Es sprühen die Funken,
sie taumeln wie betrunken
in die beleuchtete Stadt,
weil ein Feuerwerk findet statt.

Knallen erschreckt im Dunkeln,
im Nebel Küsse und schunkeln,
Qualm erschwert die Sicht,
aus Bomben sprüht kein buntes Licht.

Entsetzte Schreie hallen durch die Nacht,
wer hat diesen Krieg entfacht?
Henker mit Raketen Leben vernichten,
ein Gott wird wieder alles richten.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..