Und wieder Zeit der Buhler


https://pixabay.com/de/illustrations/gruselig-spiegel-geist-h%c3%a4ftling-6131479/

Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Wie erniedrigend die Worte
wie haßerfüllt die Mimik
nur um Angst zu sehen

Reicht nicht ein Spiegel
um im eigenen Gesicht
Furcht zu erkennen

Wäre das Erschrecken
der endgültige Beweis
keiner Ehrfurcht von sich

Wie panisch muß man sein
um seine Höllenqualen
auf andere abzuwälzen

Ehrfurchtlose mißbrauchen
Wesen zur Befriedigung
buhlen stets wer der Gemeinste

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..