Make Love, Not War, hieß es mal zuvor


https://pixabay.com/de/photos/kugeln-geh%c3%a4use-frieden-hand-5824380/

Bild von Triggermouse auf Pixabay

Nicht zu schaffen,
Frieden ohne Waffen,
da mögt ihr clever gaffen,
Angriffskrieg heißt Raffen,
Zerstörung ohne Mitleid,
seid ihr etwa dafür bereit?

Frieden schaffen ohne Waffen,
funktioniert nur,
wenn keiner welche hat,
doch auf weiter Flur
heißt es längst Schach matt,
keine Friedenspfeife paffen.

Make Love, Not War,
hieß es mal zuvor,
wer nicht kämpft, hat verloren,
werden wir etwa dafür geboren,
sich zu opfern für jenen Haß?
So ein Leben macht dann kein Spaß!

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..