Die Illusion vom friedlichen Ton


https://pixabay.com/de/photos/tor-lack-h%c3%b6lle-foto-photoshop-2409448/

Bild von ufukgazi auf Pixabay

Seht her, eine Vogelschar
durch die Lüfte schwebt.
Mit dem russischen Zar
wird so gar nicht frei gelebt.

Schaut weg, ein gefakter Star
eine Diktatur eiskalt anstrebt.
Keine Gewißheit, unberechenbar
wird Angst und Schrecken gepflegt.

Schreit’s heraus, weltweit Kriegsgefahr
bei Menschen sich erneut einprägt.
Es überschlägt sich so mancher Kommentar,
wer wohl dabei die Verantwortung trägt.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.