Wenn’s ums Geld geht…


…werden feuchte Träume wahr

Alles klar? Nö, Sie befinden sich keineswegs auf nem Basar. Auch in der Nähe entdecken wir keinen Altar. Nur, wenn man bedenkt, wie sich jener Blackrockman Merz verrenkt, geschenkt, der hat schon zu viele abgelenkt, die ihm auf dem Leim gingen, an dessen schmalen Lippen hingen. Man könnte davon so manch Liedlein singen.

Inzwischen warnt der frischgebackene CDU-Chef davor, die Russen aus dem internationalen Zahlungsverkehr auszuschließen. Ihn scheint auch die Politik unserer Außenministerin zu verdrießen. Na, er muß es ja wissen, hat etliche in der Vergangenheit dreist beschissen. Nicht vordergründig absehbar, vielmehr machte er sich einfach in der Politik erst mal rar.

Laut Merz mögen es für die Ukraine möglichst gezielte Waffen richten. Sicher doch, damit läßt sich stets simpelst schlichten?! Seit wann bestimmt die Opposition den bundesdeutschen Ton? Mitnichten. Das hätte der Merz gern, daß man auf ihn hören mag. Das liegt aber der Ampelkoalition dermaßen fern, da kann er warten bis zum jüngsten Tag.

Immer schön die Füße stillhalten, möchte man ihm dringendst anraten. Schließlich sind wir hier nicht im Kindergarten. Du bekommst dein Förmchen nicht zurück, egal wie finster dein Blick!

Mag ja sein, daß in seinen Augen Kohle ein wichtiger Aspekt, och wenn nebenan wird lästig verreckt. Doch die Welt tickt schon zu lang mit jenem gefährlich kriegerischen Run. Irgendjemand muß diesen Kreislauf stoppen, und sei es nur, ihn, wo immer möglich, zu foppen.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Der politische Witz

Dieser Beitrag wurde unter Der politische Witz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wenn’s ums Geld geht…

  1. Ronald Schubert schreibt:

    das sind ja nicht nur die Pläne von Baerbock, sondern eher die von Biden und wenn Merz da mucken will, viel Freude noch…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.