Leerdenker so schlimm wie Henker


Mit Varianten
kommt Humanismus abhanden.
In all diesen Demos zu sehen,
welch absurdes Geschehen.
Sie plärren für Freiheit,
aber ignorieren eine Nazizeit.
Verstand schlichtweg enthemmt,
haben wohl in der Schule gepennt.
Übers dringend notwendige Impfen
lauthals und blindlings schimpfen.
Todeszahlen schlichtweg ignorieren,
aber Hauptsache stets fabulieren,
Bill Gates und andere seien schuld,
welch verschwörungstrotteliger Kult.
Die Saat rechter Ideologie geht auf,
ein sich wiederholender Verlauf.
Sie hätten gern die Gesellschaft gespalten,
um im Anschluß zu schalten und walten.
Leerdenker so schlimm wie Henker,
Demokratie will dies aber nicht mehr.
Politik muß endlich gezielt handeln,
bevor jene Kräfte alles verschandeln.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.