Warum der FDP-Mann stoisch in Talkshows hockt


Wikipedia Commons CC BY-SA 3.0 de

Gib die Pantoffeln beim Pförtner ab!

Ein jeder kann nur an ihn denken angesichts jener Überschrift. Latürnich, der Kubicki, wer denn sonst. Die Peinlichkeit in Person, zielsicher, leicht gerötete Wangen, die ahnungsvoll aufzeigen, was er sich bei gewissen Gelegenheiten hinter die Binde kippt. Politik sei nicht nur ein schmutziges, sondern gar ein gestreßtes Geschäft. Man eile von Termin zu Termin, kein Spleen, niemals Langeweile.

Wie wäre es mit „besser nicht talken als Unsinn reden“?,  liest man eine Überschrift, die sich im weiteren Verlauf als Kritik entpuppt. Kein Wunder, der Mann mit weißem Haar sieht oftmals so gar nicht klar, stammelt vor sich hin, ihn zu verstehen, erfordert einen gewissen Sinn. Am besten die Ohren spitzen, wer denn bereit, dessen Gebrabbel zu lauschen.

Eine Opposition zum Selbstzweck? Ziemlich Keck. Hat er etwa verpaßt, daß er längst demnächst in der Ampelregierung mitentscheiden darf? Man(n) und Frau können nur hoffen nicht als Gesundheitsminister. Ein Spahn verursacht manch Bauchschmerzen, mit einem Kubicki reicht ein Magengeschwür mitnichten. Möge dieser Kelch an uns allen vorbeiziehen.

Nur Geduld. Zurück zur Eingangsfrage. Sie wissen schon, warum der FDP-Mann stoisch in Talkshows hockt? Nur einmal dürfen Sie raten. Eben, was wären jene Fernsehformate mit lauter Langeweilern, es braucht solche „Querleerdenker“, das reibt auf, fordert die Kritiker, die anderen Medien, Hirn- und Tastenfutter quasi. Laßt ihn labern, Hauptsache er richtet ansonsten keinen anderen Schaden an.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Der politische Witz

Dieser Beitrag wurde unter Der politische Witz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.