Linksruck kann Deutschland nur guttun


Rote-Socken-Kampagne etwa eine Steilvorlage?

Wer mal einen realistischen Blick gen deutsche Politik wirft, wird ohne Zweifel feststellen, es mit 16 Jahren Helmut Kohl und ebensolang mit Angela Merkel eine konservativ-geführte Regierung gab, ob mit oder ohne Sozialdemokraten, herzhaft gern mit den Liberalen. Von links quasi keine Spur. Das Ergebnis erleben wir seit Jahrzehnten. Sozialabbau, Lohndumping, Umweltsünden, Klimapolitik ohne reale Wirkung.

Rot-Rot-Grün etwa doch eine realtiätsnahe Option? Wichtigste Option, die Linken lassen regierungsfähige Kompromisse zu. Für Rot-Grün wird es im Gegensatz zur Ausgangslage im Jahr 1998 nicht reichen. Liberale mit im Boot? Schwierig und unbedingt fragwürdig, weil der Verrat von 1982 noch einmal sich wiederholen könnte.

Wahltalk bei „Anne Will“ offenbart die Schwäche der Union

Keine drei Wochen mehr bis zur 20. Bundestagswahl, die Union liegt in den Umfragen hinter der SPD, Olaf Scholz als nächster sozialdemokratischer Bundeskanzler die wahrscheinlichere Möglichkeit. Selbstverständlich folgen Irritationen seitens des bereits siegreich geglaubten Armin Laschet, dessen angebliches Expertenteam bemüht in Folge manch satirische Kommentare.

„Wenn die Menschen Scholz wählen, wählen sie einen Linkskanzler“, bemerkt der CDU-Mann Ralph Brinkhaus bei „Anne Will“. Mit im Talk sitzt die Linken-CO-Chefin Janine Wissler, die selbstverständlich eine „Umverteilung von Reichtum“ fordert, obendrein zurecht bemerkt, daß wir eine eine zutiefst ungerechte Weltwirtschaftsordnung haben. Genau jene Schwäche der Union äußert sich in den mantra-haftigen Wiederholungen von einer guten Wirtschaft, in der es automatisch allen gutgehen möge. Mit Blick gen Lohndumping kann davon keine Rede sein.

Veraltete Kampagnen entlarven die Hilflosigkeit der Union

Der kritisch beobachtende Wähler kann nur den Kopf schütteln ob jener fadenscheinigen Bemühungen seitens der Union kurz vor der Bundestagswahl. Mit der Roten-Socken-Kampagne liefert sie letztendlich den wahrschenlicheren Wahlsiegern eine Steilvorlage.

Natürlich hat der Wähler am 26. September das letzte Wort, von den vielen Briefwahlen, die bereits begonnen haben, mal abgesehen, schließlich spielt die Corona-Pandemie weiterhin eine tragische Rolle. Nun könnte man entgegnen, in unserer schnellebigen Zeit mögen knapp drei Wochen noch manches ändern. Der Einwand mag berechtigt sein. Lassen wir uns überraschen.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Politik

Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Linksruck kann Deutschland nur guttun

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Linksruck heißt es ja schon, wenn man normale Sozialpolitik macht, wo jeder nach seinen Möglichkeiten Steuern zahlt oder unterstützt wird. Das ist eigentlich nicht Links, aber anscheinend benötigt jeder eine Schublade …

    Gefällt 1 Person

  2. Ronald Schubert schreibt:

    Das könnte wenigstens den Rechtsruck kompensieren, den es in Deutschland seit 16 Jahren gibt,,,

    Gefällt 1 Person

  3. Ich fürchte auch eher den Rechtsruck, der sich vor unseren Augen abspielt. Diese Linkenhetze finde ich lächerlich, eigentlich. Wenn ich nicht auch die bequeme Leichtgläubigkeit der Leute fürchten würde.

    Gefällt 1 Person

    • Ronald Schubert schreibt:

      Der Weg nach rechts kam nicht irgendwoher, denn da gab es eine Frau, die dann sogar die erste Kanzlerin wurde, die hat die verbale Rabulistik der AfD vorweggenommen, lange bevor es AfD und Pegida gab. Stichworte bei YouTube: Merkel und Multikulti. da bekommt man feinstes Hatespeech, lange bevor der Begriff dafür erfunden wurde:

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.