Erstaunlich oder so ähnlich


https://pixabay.com/de/photos/schatten-sonne-personen-licht-2495127/

Bild von InstagramFOTOGRAFIN auf Pixabay

Nun, erstaunlich,
so ähnlich dachte ich neulich,
die Sonne blickt blind auf ihr Bestrahltes,
mittels Schatten, die Form, sie erahnt es.

Nun, erstaunlich,
so ähnlich dachte ich neulich,
die Sonne scheint es nicht zu stören,
vermutlich kann eine Form sie bereits betören.

Nun erstaunlich,
so ähnlich dachte ich neulich,
die Sonne erwärmt sich für Schattengestalten,
von ihr werde ich nie für ein schwarzes Schaf gehalten.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.