Wieder Krieg im Gelobten Land


https://pixabay.com/de/photos/gaza-streifen-pal%C3%A4stina-3829463/

Bild von hosny salah auf Pixabay

Einseitige Statements machen die Runde
zugunsten der Hamas, Palästinenser,
übertrieben und oftmals immenser,
welch trügerische Kunde.

Keine Gewalt sollte dabei eskalieren,
ein viel zu langanhaltender Konflikt
offenbart sich durchaus als verzwickt,
jene Gegner haben viel zu verlieren.

Am Ende viel Tod und Besiegte,
Waffenlobbyisten profitieren wie und je,
Politik hat keine kompatible Friedensidee,
Mensch schon viel zu lang sich bekriegte.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.