Wunder Punkt


 

https://pixabay.com/de/photos/frau-verzweifelt-traurig-tr%C3%A4nen-1006102/

Bild von Ulrike Mai auf Pixabay

Jeder besitzt ihn,
den wunden Punkt,
sie treten meistens
in der Mehrzahl auf,
eingefrorene Kerne,
verdorrende Keime,
Steine des Anstoßes
für wunde Punkte,
jederzeit bereit
tiefer zu gefrieren,
obwohl nicht möglich,
jederzeit bereit
mehr zu verdorren,
obwohl von Leben
keine Spur mehr,
und doch, und doch,
was,
Nähe erzeugt Wärme,
Mitgefühl Tränen,
und was,
zu was soll das gut sein,
wunde Punkte
wieder zu spüren,
das Eis schmilzt,
die Tränen fließen,
das ist der
springende Punkt
der wunden Punkte.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.