Warndreieck


https://pixabay.com/de/photos/panne-warndreieck-autopanne-asphalt-984812/

Bild von Thanks for your Like • donations welcome auf Pixabay

Das Dreieck war deutlich zu sehen,
drei Ecken, was ist daran nicht zu verstehen,
warnen vor einer Gefahr,
ehe sie dir ist gewahr.

Gründe zu warnen, gibt es viel,
jeder weiß das, der schon stolperte und fiel,
aber warum die drei Ecken,
die dich sollen vorab schrecken?

Warum nicht vier, fünf, sechs, sieben, acht,
welch Schlauer hat sich das ausgedacht,
irgendwie erinnert es an die Dreifaltigkeit,
Gott, Sohn, Heiliger Geist stoppt Einfältigkeit?

Steinschlag soll‘s hier geben laut Schild,
netter Versuch mich fernzuhalten, ich lächle mild,
Wasser, Eis, Dampf, ich erkenne zu spät,
drei Faktoren und schon entsteht Trinität.

Felsbrocken stürzen den Hang hinunter,
mir ist nichts passiert, bin putzmunter,
du, ich unsere Gedanken, habe ich jetzt verstanden,
müssen nicht auf dem gleichen Standpunkt landen.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.