Zwischen Wehmut und Rückblick


https://pixabay.com/de/photos/planet-erde-menschen-schwarz-wei%C3%9F-3403606/

Bild von 7436844 auf Pixabay

Die Erinnerung, das Gewissen peinigt dich,
wo anfangen, wo enden?
Politik handelt manchmal widerlich,
Macht erlangen mit sauberen Händen?
Mitleid hält sich in Grenzen,
obwohl das Elend zu groß.
Nur das Böse wird ergänzen,
was da kroch aus Mutters Schoß!

Die Vergangenheit, das Jetzt und das Morgen,
wann folgt notwendige Konsequenz?
Niemand vermag sich die Welt nur auszuborgen,
nach Zerstörung nutzt keine Insolvenz.
Vorwürfe führen nicht zum Ziel,
weil keine Zeit mehr vorhanden.
Es braucht tatsächlich gar nicht viel,
was wir an Lösungen dabei erkannten.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zwischen Wehmut und Rückblick

  1. Edith Thorma schreibt:

    Viele Menschen teilen die Politik des Schreckens in Europa nicht mehr. Wir wollen nicht wie unsere Eltern gefragt werden, warum habt ihr es nicht verhindert. Viele Menschen wollen kein Trumpistan in Europa, keine Regierungen, die Angst und Schrecken verbreiten, die verbieten, Bedürftigen nach einer Kathastrophe zu helfen, die per Gesetz bestimmen, dass Menschen ertrinken müssen. Die Schiffe aussenden, die Flüchtlinge in Lager zurückbringen, in denen sie gefoltert, vergewaltigt und verkauft werden. Obwohl dies Menschenrechten, dem Völkerrecht und unserem Grundgesetz widerspricht. Wenn das die Europäische Union ist, löst sie auf. Jedes Land vertritt auch jetzt nur seine eigenen Interessen ohne einen Unionsgedanken. Wenn Recht zu Unrecht wird, ist Widerstand Pflicht!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.