Vertrauen verloren


https://pixabay.com/de/photos/h%C3%A4nde-zusammenhalt-miteinander-2888625/

Bild von Anja🤗#helpinghands #solidarity#stays healthy🙏 auf Pixabay

Keine Zeit heilt all die Wunden,
die abgrundtiefen Runden,
die in allzu vielen Munden
Wege der Lügen erfunden,
abgedroschene Kunden
in fataler Korruption eingebunden.

Komm, leg dich hin, schlaf in Ruh,
es paßt nicht jedem der eigene Schuh,
morgen alles gar weg im Nu,
glotzt mancher wie eine verdutzte Kuh?
Schon fallen dir die Augen zu,
weil manch Mär ein gezielter Clou?

Des Menschen Leid wird überstrapaziert,
wer davon wohl partizipiert?
Aber Hauptsache Wohlstand platziert,
Not und Elend nicht reduziert.
Was dabei wohl warum passiert,
manch Finte gezielt grassiert?

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.