Werbung um jeden Preis


https://pixabay.com/de/illustrations/szene-rahmen-risse-haus-fassade-424120/

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Eine gute Option oder eher fragwürdig?

Ob nun Alice Schwarzer für die bekannte Zeitung mit den vier Großbuchstaben Reklame macht oder ein Moritz Bleibtreu ausgerechnet für die Fast-Food-Kette McDonald’s, Werbung um jeden Preis eine gute Option oder eher fragwürdig?

Man könnte in Versuchung geraten, dieses Thema einfach nicht so wichtig zu nehmen angesichts der weltweit wirklich dramatischen Ereignisse, die uns manchmal den Atem stocken lassen.

Promis nutzen wohl ihre Bekanntheit aus

Andererseits verbinden etliche Zeitgenossen mit Menschen des öffentlichen Lebens gewisse Assoziationen, ringen ihnen sogar eine nicht zu unterschätzende Vorbildfunktion ab, man blickt auf, wenn sie sich äußern. Insofern darf man sich schon wundern, wieso sie dennoch keinerlei moralisch ethische Bedenken haben, sich für derart in die Kritik geratene Unternehmen herzugeben.

Geld, Beziehungen oder Folgeaufträge bzw. ein Erklimmen in der Karriereleiter das mögliche Motiv wider aller Bedenken? Man muß dies schon vermuten. Oder aber sagen, sie wissen nicht, was sie tun!

Egal ob Lena, Bohlen oder Gottschalk?

Der Namen gibt es viele, wie z.B. Lena Meyer-Landrut, kaum erfolgreich nach dem 55. Song-Contest wurde sie das neue Gesicht für Opel. Oder denken wir an den Pop-Titan Dieter Bohlen mit der massiv beworbenen Becel-Margarine, an Thomas Gottschalks Gummibärchen, um nur mal einige Beispiele zu nennen.

Warum übernehmen das keine eher unbekannten Darsteller? Einziges Ziel die Prominenz und dessen Namen als Garant, das Produkt entsprechend besser zu vermarkten? Die Erfolgszahlen geben den Machern Recht, aber verwerflich bleiben solche Werbeaktionen dennoch. Das müssen diejenigen, die sich für solches „hergeben“ mit ihrem Gewissen ausmachen. Der leicht fade Beigeschmack nach kritischer Auseinandersetzung bleibt haften, wer bestimmte Produkte eher negiert.

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gesellschaft

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.