Kein Sinn mit Putin


Der Putin, der Putin,
der hat ’nen großen Spleen,
wo will er hin, wo will er hin,
es ergibt keinen Sinn.

Sein rundes Kinn, sein rundes Kinn,
das glänzt wie eine Queen,
fragt sich, wer ich bin, wer ich bin,
mehr Geist sei wohl nicht drin.

Der Putin, der Putin,
der ist zwar kein Stalin,
wo will er hin, wo will er hin,
für Russland kein Gewinn.

Argumente ganz dünn, ganz dünn,
welch dramatischer Beginn,
was für ein Irrsinn, was für ein Irrsinn,
statt win win eher Leichtsinn.

Der Putin, der Putin,
der hat ’nen großen Spleen,
wo will er hin, wo will er hin,
etwa schon bald nach Berlin?

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kein Sinn mit Putin

  1. Ronald Schubert schreibt:

    Das Foto ist eine Beleidigung für alle LGBT.
    Make Up , klar, aber nicht auf diesem Gesicht!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.