Getroffen


https://pixabay.com/de/photos/sveti-jovan-kaneo-ohrid-4721005/

Bild von Dimitris Vetsikas auf Pixabay

Manchmal habe
ich sie
getroffen,
weiß gekleidet,
schlichter Mantel
bis übers Knie.

Die Luft lag still
über dem See,
Wellen von
Kinderstimmen
unsere Gedanken
durchbrachen.

Zeit zur Umkehr,
wir lächelten beide,
das andere Ufer
kann warten,
an der Hafenmauer
trafen wir uns.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.