Seid auf der Hut vor jener blau-braunen Brut


https://pixabay.com/photos/hat-insert-mountains-landscape-1085537/

pixabay.com

Geh denen doch nicht auf den Leim,
muß das wirklich sein?
Fühlst dich etwa allein
unter Gleichgesinnten?

Immer diese Finten,
kommen nicht von vorn, von hinten.
Getarnt als braver Biedermann
hat er dich schnell in seinem Bann.

Glaube nicht, was der so alles kann!
Gedeckelt und von manch einem empfohlen,
völlig ungeniert und unverhohlen
nicht etwa schleichend auf leisen Sohlen,

trampeln sie jedwede Menschlichkeit hinfort.
Und das an jedem möglichen Ort,
rechtsradikal, rassistisch komplett verbohrt.
Drum meide solch Gestalten wie die Pest,

Corona jetzt ist dran, gibt vielen den Rest.
Was folgt danach, wenn zuviel gehetzt zu guter Letzt?

Lotar Martin Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.