Und wenn


https://pixabay.com/photos/architecture-building-design-2583394/

pixabay.com

Und wenn es wär,
jede Wahrheit
Lüge sät,
hinter jedem Licht
eine Mauer voll Gebüsch,
hinter jedem Gesicht
Falschheit füllt die Taschen,
hinter jedem Mensch
eine Müllhalde, die brennt,
wenn dies so wär,
verschwörerisch
meines Weges
Straßen ich wegkehr‘.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.