Von Zauber Hand


https://pixabay.com/photos/chess-pawn-gameplan-queen-game-3325010/

pixabay.com

Es gibt so eine Taktik,
die mag ich,
mit der Wahrheit
rück ich raus,
unmißverständlich,
meinen Unmut
tu ich kund,
dreist natürlich,
sonst interessiert
es keinen Hund.

Es gibt so eine Taktik,
die mag ich,
ist der Hund
erstmal aufgeschreckt,
bellt er laut,
erfüllt seinen Zweck,
verbreitet Hektik,
ich ganz ruhig, zahm,
er gleich mein Bein
ins Maul nahm.

Es gibt so eine Taktik,
die mag ich,
Unruhe gestiftet,
viele böse Worte
auf mich gerichtet,
falsch interpretiert,
reine Wortklauberei,
ein Schlichter muß her,
ein Führer, ein Diktator,
taktische Zauberei.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.