Leichter leben mit Lügen


https://pixabay.com/photos/wood-doll-pinoccio-policy-486709/

pixabay.com

Weil wir das Phantastische,
das Unmögliche,
das Unaussprechliche,
den Reiz der Unwahrscheinlichkeit
lieben,
lieben wir
Bücher,
Erzählungen,
Geschichten,
aus dem Reich der Lügen,
verschlingen
die kuriosen Verwicklungen,
verfallen
dem Reiz der Unwahrscheinlichkeit,
werden Teil dieses Wissens,
lieben diese Verlogenheit
im wahren Leben,
Lügen verdaut man leicht,
Wahrheit wird zur Unwahrscheinlichkeit.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Leichter leben mit Lügen

  1. cource schreibt:

    der reiz der „verbotenen“ lüge wird zum teufelskreis, weil das gehirneigene belohnungssystem auch erfolgreiche lügen/selbsttäuschungen belohnt—der heutige manipulierte/konditionierte mensch hat kaum noch kontrolle über sein denken/handeln da er von automatismen/süchten gesteuert wird—nur durch konsequente zeit für reflexion/wahrnehmung/aufmerksamkeit kann man versuchen solche unbewussten selbsttäuschungsmechanismen aufzudecken und gegenzusteuern

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu cource Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.