Es hätte sein können


https://pixabay.com/photos/people-communication-technology-3350545/

pixabay.com

Nun hätte es sein können,
schließlich geschieht es dauernd,
die Bahn kommt zu spät,
der Bus fährt gerade weg,
der Wecker klingelte nicht,
ist jedem schon mal passiert,
täglich, tausendfach, oder nicht,
wetten, das gehört zum Leben,
deshalb, es hätte sein können.

Zu schön wäre es,
dieses zum Leben gehören,
kann man verzeihen, verstehen,
zu spät ins Bett gekommen,
festgequatscht mit Freunden,
Wecker nicht gehört,
ist jedem schon mal passiert,
täglich, tausendfach, oder nicht,
das gehört nicht zum Leben,
deshalb lüge ich heute gehörig.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.