Nur zu


https://pixabay.com/photos/doom-earth-end-hand-world-2372308/

pixabay.com

Diese Gewalt
Gott erhalt
Worte laß knallen
sie in den Ohren schallen
Argumente zerschlage
keiner Widerrede wage
auf den Putz haue
dein Gewissen klaue
das brauchst du nicht
sie auf ihr Verschonen erpicht

Diese Gewalt
Gott erhalt
sei bereit zu jedem Gefecht
das ist mehr als billig und recht
Moral auf Vordermann bringen
in Reih und Glied singen
Geselligkeit vernichte
Kameradschaft Liebe andichte
jedem den Arsch versohle
der nicht käuflich mit Kohle

Diese Gewalt
Gott erhalt
Schlagende Verbindungen
sind Grundbedingungen
anderer Freiheit zu unterdrücken
ohne die Messer zu zücken
Furcht vor der Apokalypse
bekehrt die verbohrteste Schickse
Überheblichkeit mit Zucht paare – nur zu –
und Ordnung ist und Ruh.

Doris Mock-Kamm

Kategorie: Gedichte

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.